Aktuelles zu Corona

Anreißer - Informationen zu SARS-CoV-2

Veranstaltungen:

Sie sind hier:

Toubab

Mi, 15.12.2021, 20:00 Uhr
iCalendar Standort anzeigen

D, Senegal  2020

Kinostart:      23. 09. 2021

Genre:            Komödie

Regie:             Florian Dietrich

Darsteller:      Farba Dieng, Julius Nitschkoff

Laufzeit:        97 min.

FSK:               ab 12 J.

Toubab bedeutet „Weißer Mann“, der Name der Hauptperson lautet„Babtou“. Der Film ist die Abschlussarbeit von Florian Dietrich an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin und gleichzeitig sein Spielfilmdebüt. Beide Darsteller erhielten den Bayrischen Filmpreis und in Warschau wurde der Film mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.
Nach seiner Entlassung aus der Haft freut sich Babtou riesig auf einen Neuanfang: mit seinem Kumpel Dennis die Freiheit genießen, die Welt umarmen - und nichts mehr mit den Behörden zu tun haben. Doch ausgerechnet seine spontane Willkommensparty läuft dermaßen schief, dass Babtou noch am gleichen Abend die Hände wieder in Handschellen hat. Mit dramatischen Konsequenzen: aufgrund wiederholter Straffälligkeit soll er in sein "Heimatland" Senegal ausgewiesen werden. Aber Babtou kennt den Senegal nur aus Geschichten seines Vaters. Er ist in Deutschland geboren, seine Heimat ist Frankfurt. Um die drohende Abschiebung in letzter Sekunde zu verhindern, sind Babtou und Dennis zu allem bereit...

                       

Rubrik
Kino

Veranstaltungsort
Cine City, Verden (Aller)
Veranstalter
Koki Verden
» zurück ...