Sie sind hier:

Klavierkonzert im kleinen Saal

Fr, 29.11.2019, 20:00 Uhr
Top-Veranstaltung Standort anzeigen

Karten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information Verden, Große Straße 40, zum Preis von 15 Euro.

Artem Yasynskyy wurde 1988 geboren. Schon seit seiner Kindheit stand für ihn fest, dass er Konzertpianist werden würde. Nach einer pianistischen Ausbildung an der Staatlichen Musikhochschule Prokofjew in Donezk/Ukraine studierte er an der Hochschule für Künste in Bremen bei Professor Patrick O'Byrne, wo er Anfang 2015 sein Masterstudium abschloss und seitdem als Dozent im Hauptfach Klavier unterrichtet.  

                                                               Zu seinen größten Wettbewerbserfolgen zählen Bronzemedaillen bei den Wettbewerben Gian Battista Viotti in Vercelli/Italien (2012), Sendai/Japan (2013) und Gina Bachauer (Salt Lake City, Utah/USA), sowie eine Goldmedaille bei der World Piano Competition in Cincinnati/ Ohio (2015).

                                                               2015 spielte er eine CD ein mit Erstaufführungen und selten gespielten Werken des polnischen Komponisten Jozef Hofmann, 2016 eine zweite CD mit Sonaten von Domenico Scarlatti.

                                                               Zahlreiche Konzertauftritte führten ihn durch Europa, nach Südkorea, Japan, Russland, in die USA und nach Australien.

P R O G R A M M

Carl Philipp Emanuel Bach: Sonate d-Moll Wq 69

Wolfgang Amadeus Mozart: Variationen über „Ah, vouz dirai- je, Maman“ C-Dur KV 265

Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 32 c-moll op. 111

– P A U S E –

Franz Schubert: Impromptus D 899

Rubrik
Musik/Konzerte/Tanz

Veranstaltungsort
Stadthalle Verden GmbH, Verden (Aller)

Artem Yasynskyy 2019 Artem Yasynskyy 2019

Artem Yasynskyy 2019 Artem Yasynskyy 2019

» zurück ...