Sie sind hier: Tourismus » Veranstaltungen

"Eissel - blühende Insel im Grünen"

So, 19.05.2019, 12:00 - 18:00 Uhr
Standort anzeigen

Anlässlich des Weltbienentages am 20. Mai findet parallel der 4. Eisseler „Tag der geöffneten Bienenhäuser“ Auf dem Esch 5, statt zum Thema:
„Der mühsame Weg von der Blüte über die Bienen bis ins Honigglas“.

Die erfolgreich praktizierte Zusammenarbeit zwischen Landwirten und Imkern in Eissel und Umgebung wird vorgestellt - sowie vielfältige Projekte rund um das Thema Insekten. Im Rahmen von zwei Vorträgen um 14:00 Uhr und 16:00 Uhr werden Anlegen von Blühstreifen, Blühflächen, Mais-Mischanbau, Streuobstwiesen, Erdwälle, Steinhaufen usw.
im privaten, öffentlichen und landwirtschaftlichen Bereich im Lehrerhaus / Dorfgemeinschaftshaus vorgestellt.
Während der Veranstaltung sind alte handwerkliche
Tätigkeiten wie Korbflechten, Klöppeln, Schmiedearbeiten,
Holzschuhfertigungsschritte und Bierbrauen zu sehen.
Im Rahmen der Mitmach-Aktion wird das Anfertigen von Wildbienen-Unterschlupf-Baumscheiben vor Ort angeboten.
Kinder und Jugendliche können unter Aufsicht die Bohrarbeiten durchführen – und ihre Werke zum Aufhängen im Garten oder auf dem Balkon mitnehmen.
Für das leibliche Wohl wird neben Getränken und Bratwurst
vom Grill Eisseler Blechkuchen und Kaffee angeboten.

Rubrik
Vorträge/Diskussionen

Veranstaltungsort
Heimatverein Eissel e.V., Verden (Aller)
Veranstalter
Heimatverein Eissel e.V. / Imker Heinrich Kersten
Langwedeler Str. 6 / Auf dem Esch 5
27283 Verden-Eissel
Kontaktdaten
Telefon: 0151 10001676

Blumenwiese in Eissel
Blumenwiese in Eissel

» zurück ...