Sie sind hier: Tourismus » Veranstaltungen

100 Jahre Frauenwahlrecht - ein Rundgang (auch für Männer)

So, 09.06.2019, 15:00 Uhr

Anita Augspurg war Schauspielerin, Fotografin, Juristin, Lehrerin, Publizistin, Frauenrechtlerin, Pazifistin und gebürtige Verdenerin. Sie „ver-rückte“ die Frauenrechte und stritt für das Frauenwahlrecht, das wir in diesem Jahr zum 100. Mal feiern. Erleben Sie den Lebensweg dieser interessanten Frau, die 1857 in Verden geboren wurde. Stadtführerin Karin Köster alias Anita Augspurg führt Interessierte Frauen und Männer durch das Verden des auslaufenden 19. und den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Der Stadtrundgang beginnt am Sonntag, 09. Juni 2019 um 15 Uhr ab Lugenstein und dauert ca. 1,5 Stunden. Die Teilnehmergebühr beträgt 9,00 €/ Erw. und 6,00 €/ ermäßigt. Restkarten erhalten Sie vor Ort. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Informationen erhalten Sie bei der Tourist-Information der Stadt Verden unter der Tel.Nr. 04231/12370 oder unter www.verden.de

Rubrik
Führungen

Veranstaltungsort
Treffpunkt: Lugenstein, Verden (Aller)

100 Jahre Frauenwahlrecht_Anita Augspurg
100 Jahre Frauenwahlrecht_Anita Augspurg

» zurück ...