Sie sind hier:
  • Seite 3 von 3

19.11.2020

Stadtmarketing

Mund-Nasen-Bedeckung wird Pflicht auf Wochenmärkten

Mann mit Schutzmaske

Ab dem kommenden Samstag muss jede Person im Bereich der abgehaltenen Wochenmärkte im Landkreis Verden eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Diese Verpflichtung gilt für sämtliche Verkehrsflächen, Fußgängerzonen und Plätze, auf denen die Marktstände aufgebaut sind.

03.11.2020

Stadtmarketing

„Corona – jetzt helfen in Verden“ - Nachbarschaftshilfe weiter aktiv

Hier würden Sie ein Bild von der Aktion "Corona - jetzt helfen in Verden" sehen.

Schnelle und unkomplizierte Hilfe aus der Nachbarschaft sind während der Corona-Pandemie gefragt. Zu den angebotenen Hilfen gehören Einkäufe und die Abholung von Medikamenten in Arztpraxen/Apotheken, aber auch das Ausführen von Haustieren kann übernommen werden. Hilfesuchende und Helfende können sich jederzeit registrieren.

12.10.2020

Stadtmarketing

Projekt: Verden kauft Pflanzflächen für Klimaschutzwälder und Windschutzhecken

Verden pflanzt

Zur Unterstützung des Baumpflanzens für den Klimaschutz hat der Stadtrat das Ziel beschlossen, dass in Verden bis 2050 für jeden Einwohner ein zusätzlicher Baum gepflanzt werden sollen. Jetzt sucht die Stadt geeignete Grundstücke und Flächen für den Ankauf zur Anlage von Wälder oder Hecken.

08.09.2020

Stadtmarketing

Neues Ausbildungsmagazin für den Landkreis erschienen

Newcomer!-Ausbildungsmagazin 2020/2021

Welchen Beruf will ich wählen? Wer hat einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz für mich? Diese und viele andere Fragen stellen sich junge Menschen, wenn sie die Schule beenden und sich beruflich orientieren. Antworten bietet das druckfrische „NEWcomer!- Ausbildungsmagazin 2020/21“ für den Landkreis Verden.

29.07.2020

Stadtmarketing

Tourismus-Wegweiser informiert über Corona-Regeln der Bundesländer

Anreißer - Tourismus-Wegweiser informiert über Corona-Regeln der Bundesländer

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat den neuen Tourismus-Wegweiser vorgestellt. Das Angebot soll Reisenden innerhalb Deutschlands eine Orientierungshilfe bei der Reiseplanung geben. Sie erhalten auf einen Blick den aktuellen Stand der Corona-Regelungen in allen Bundesländern.

18.06.2020

Stadtmarketing

Corona-Warn-App steht ab jetzt zur Verfügung

Corona-Warn-App - Bild

Die Corona-Warn-App der Bundesregierung kann ab sofort heruntergeladen werden. Sie macht das Smartphone zum Warnsystem, indem Sie Nutzer/-innen informiert, wenn diese Kontakt mit nachweislich Infizierten hatten. Mit der App können so Infektionsketten schneller durchbrochen werden.

15.05.2020

Stadtmarketing

Baumaßnahme „Am Allerufer 8“, Teilstraßensperrung der Straße „Am Nordertor“

Bild von einem Warnschild, dass auf Bauarbeiten hinweist.

In der kommenden Woche starten die Bauarbeiten am ehemaligen Betriebs- und Lagergebäude „Am Allerufer 8“.
Die Straße „Am Nordertor“ wird von der Straße „Am Allerufer“ bis kurz vor die Parkpalette für die gesamte Bauzeit gesperrt. Die Sperrung erfolgt ab dem 18.05.2020. Alle drei Ebenen der Parkpalette bleiben komplett nutzbar.

17.04.2020

Stadtmarketing

Stadt Verden (Aller) bietet Online-Bürgerdienste an

Akutelle Meldung Online-Bürgerdienste

Die Stadt Verden (Aller) bietet unter der Rubrik Online-Bürgerdienste inzwischen 14 Online-Dienstleistungen an. Die notwendige Software wurde bereits im Spätherbst 2019 ausgewählt, sodass seit Anfang des Jahres die Online-Dienstleistungen technisch und organisatorisch schrittweise eingerichtet werden konnten. Das digitale Bürgerangebot soll in den kommenden Wochen und Monaten erweitert werden.

23.03.2020

Stadtmarketing

Corona - Jetzt helfen in Verden: Freiwilligenagentur Verden richtet Nachbarschaftshilfe ein

Hier würden Sie ein Bild von der Aktion "Corona - jetzt helfen in Verden" sehen.

Das öffentliche Leben ist durch die Corona-Pandemie weitestgehend zum Erliegen gekommen. Nachbarschaftliche Unterstützung und Beistand für Menschen aus Risikogruppen können helfen, um gut durch diese Zeit zu kommen. Ein neues Portal zur Vernezung ist ab sofort freigeschaltet.

27.02.2020

Stadtmarketing

Coronavirus: Husten- und Nies-Etikette beachten

Mann wäscht Hände mit Seife unter fließendem Wasser

Das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) ist in Deutschland auf dem Vormarsch. Das Einhalten der Husten- und Nies-Etikette, eine gute Händehygiene sowie das Abstandhalten zu Erkrankten sind geeignete Maßnahmen, sich vor einer möglichen Übertragung des neuartigen Coronavirus zu schützen.

  • Seite 3 von 3
» zurück ...