Sie sind hier:

Wohnsitz Anmeldung

Ansprechpartner/in
BürgerbüroStandort anzeigen
Ritterstraße 10
27283 Verden (Aller)
Telefon: 04231 12-385
Telefax: 04231 12-205
E-Mail:
Das Team rund um die Themen Einwohnermeldewesen und Gewerberecht ist zu folgenden Zeiten für Sie da:

montags bis mittwochs 08.00 Uhr - 16.00 Uhr
donnerstags 08.00 Uhr - 18.00 Uhr
freitags 08.00 Uhr - 12.30 Uhr

Das Bürgerbüro finden Sie im Rathaus Ritterstraße, Ritterstraße 10, Zimmer R139

Für das Standesamt gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag und Dienstag 08:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 08:00 - 18:00 Uhr

Freitag 08:00 - 12:30 Uhr

Das Standesamt finden Sie im Rathaus Ritterstraße, Ritterstraße 10, Zimmer R128 und R129.

Das Bürgerbüro der Stadt Verden (Aller) besteht aus den Bereichen Einwohnermeldeamt, Gewerbeamt und Standesamt.

Allgemeine Informationen

Bitte kommen Sie Ihrer Meldepflicht nach, um unnötige Probleme und Ärger zu vermeiden. Bei der Verletzung der Meldepflicht ergeben sich beispielsweise Probleme bei der Kfz-Zulassung, beim Führerscheinerwerb, beim Beantragen eines Führungszeugnisses oder bei der Zustellung von Lohnsteuerkarten.

Verspätete Anmeldungen (Überschreitung der Meldefrist von einer Woche) können mit einem Bußgeld geahndet werden.

Bearbeitungsdauer:
Anmeldungen werden in der Regel sofort bearbeitet. Über Ihre Meldung erhalten Sie eine kostenfreie Meldebestätigung.

An wen muss ich mich wenden?

Sie sind nach Verden gezogen? Dann melden Sie sich bitte im Bürgerbüro an.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Bitte bringen Sie als Identitätsnachweis und zur Adressänderung ein Personaldokument (z.B. Personalausweis, Reisepass, Kinderausweis / -reisepass) mit. Bitte bringen Sie ggf. auch Ihr Familienstammbuch zum Nachweis Ihres Familienstandes mit.

 

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an. Verspätete Meldungen mit Überschreitung der Meldefrist von 2 Wochen können mit einem Bußgeld geahndet werden.

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Anmeldung muss innerhalb von 2 Wochen nach Bezug der Wohnung erfolgen.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich gem. § 9 Abs. 1 Niedersächsisches Meldegesetz innerhalb einer Woche bei der neuen Meldebehörde anmelden müssen.

» zurück ...