Bürgermeister

Rathaus_Turm_Giebel © Stadt Verden (Aller), Fotograf Frank Pusch

Die Bürgermeistersprechstunde von Herrn Brockmann

fällt am 06. August aus.

Die nächste Sprechstunde findet voraussichtlich

am 13. August telefonisch von 16 bis 17 Uhr statt.

Sie sind hier: Rathaus » Was erledige ich wo?

Kirchenaustritt

Ansprechpartner/in
Silke PehlingStandort anzeigen
Rathaus Ritterstraße, Zimmer R 129 // EG
Ritterstraße 10
27283 Verden (Aller)
Telefon: 04231 12-260
Telefax: 04231 12-205
E-Mail:
Julia FuhrmannStandort anzeigen
Rathaus Ritterstraße, Zimmer R 128 // EG
Ritterstraße 10
27283 Verden (Aller)
Telefon: 04231 12-263
Telefax: 04231 12-205
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Wenn Sie als Verdener Bürger aus der Kirche austreten möchten, können Sie dies im Standesamt der Stadt Verden (Aller).

Voraussetzung für den Austritt aus der Kirche ist die Vollendung des 14. Lebensjahres. Für eine Person, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, kann der gesetzliche Vertreter, dem die Sorge für die Person zusteht (Eltern, ggfs. ein Elternteil), den Kirchenaustritt erklären. Die Austrittserklärung muß persönlich vor dem Standesbeamten abgegeben werden.

Ein Kircheneintritt oder Kirchenwiedereintritt erfolgt über die Kirchengemeinde, der Sie beitreten möchten.

An wen muss ich mich wenden?

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Stadt Verden (Aller) haben und aus der Kirche austreten wollen, wenden Sie sich bitte an das Standesamt der Stadt Verden (Aller)

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Personalausweis oder Reisepass
  • soweit vorhanden: Taufbescheinigung

Der Kirchenaustritt muss persönlich im Standesamt erklärt werden.

Welche Gebühren fallen an?

Die Gebühr für den Kirchenaustritt beträgt 25,- Euro.

Welche Fristen muss ich beachten?

Der Kirchenaustritt wird am Tag der Erklärung wirksam. Die Kirchensteuerpflicht endet allerdings erst mit Ablauf des Kalendermonats, in dem die Erklärung wirksam geworden ist.

Rechtsgrundlage

Kirchenaustrittsgesetz (KiAustrG)

» zurück ...