Sie sind hier:

Eingetragene Lebenspartnerschaft

Ansprechpartner/in
Silke PehlingStandort anzeigen
Rathaus Ritterstraße, Zimmer R129
Ritterstraße 10
27283 Verden (Aller)
Telefon: 04231 12-260
Telefax: 04231 12-205
E-Mail:


Aufgaben:
Geburten,
Sterbefälle,
Kirchenaustritte

Julia FuhrmannStandort anzeigen
Rathaus Ritterstraße, Zimmer R128
Ritterstraße 10
27283 Verden (Aller)
Telefon: 04231 12-263
Telefax: 04231 12-205
E-Mail:


Aufgaben:
Geburten,
Sterbefälle,
Kirchenaustritte


Allgemeine Informationen

Seit August 2001 besteht in Deutschland die Möglichkeit, dass zwei volljährige gleichgeschlechtliche Partnerinnen oder Partner eine Lebenspartnerschaft begründen.

Beide Partner sollten die beabsichtigte Begründung der Lebenspartnerschaft persönlich beim Standesamt ihres Wohnsitzes anmelden. Bei mehreren Wohnsitzen kann ein Standesamt ausgewählt werden. Ist ein Partner aus wichtigen Gründen verhindert, kann der andere Partner die Anmeldung zunächst mit einer speziellen Vollmacht (ausschließlich im Standesamt erhältlich!) alleine vornehmen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Welche Unterlagen vorzulegen sind, ist von mehreren Faktoren abhängig, z.B. ob Sie ledig, geschieden oder verwitwet sind, eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen, Kinder haben usw. Um speziell auf die von Ihnen zu besorgenden Dokumente eingehen zu können, empfehlen wir Ihnen, sich direkt mit einem unserer Standesbeamten telefonisch, persönlich, schriftlich oder per Email in Verbindung zu setzen. - Dies gilt natürlich auch für die Reservierung eines Termins für die Begründung der Lebenspartnerschaft.

Welche Gebühren fallen an?
  • Sind beide Partner Deutsche: 40 Euro
  • Ist einer der Partner oder sind beide Partner Ausländer: 80 Euro
  • Wird die Partnerschaft außerhalb der üblichen Öffnungszeiten des Standesamtes begründet, ausgenommen bei lebensgefährlicher Erkrankung einer oder eines Erklärenden: zusätzlich 80 Euro
  • Lebenspartnerschaftsurkunde: 10 Euro
Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

» zurück ...