Bürgermeister

Rathaus_Turm_Giebel © Stadt Verden (Aller), Fotograf Frank Pusch

Die Bürgermeistersprechstunde von Herrn Brockmann findet am 15.10. und 22.10. nicht statt.

Sie können ihn voraussichtlich am 29.10. wieder in der Zeit von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 04231 / 12-211 oder per E-Mail unter lutz.brockmann@verden.de kontaktieren.

Sie sind hier: Rathaus » Was erledige ich wo?

Eheurkunde

Ansprechpartner/in
Silke PehlingStandort anzeigen
Rathaus Ritterstraße, Zimmer R 129 // EG
Ritterstraße 10
27283 Verden (Aller)
Telefon: 04231 12-260
Telefax: 04231 12-205
E-Mail:
Julia FuhrmannStandort anzeigen
Rathaus Ritterstraße, Zimmer R 128 // EG
Ritterstraße 10
27283 Verden (Aller)
Telefon: 04231 12-263
Telefax: 04231 12-205
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Auf Wunsch kann über die Tatsache einer Eheschließung eine Eheurkunde ausgestellt werden. 

Einsicht in das Eheregister, die Erteilung von Auskünften sowie die Ausstellung von Personenstandsurkunden aus ebendiesem Register können vor Ablauf der Fortführungsfristen nur verlangen:

  • Personen, auf die sich der Antrag bezieht sowie deren Ehegatten, Lebenspartner, Vorfahren und Abkömmlinge,
  • Behörden und Gerichte im Rahmen ihrer Zuständigkeit und unter Angabe des Zweckes,
  • Hochschulen und andere Einrichtungen, die wissenschaftliche Forschung betreiben, im Rahmen vorab zu genehmigender Forschungsvorhaben,
  • andere Personen, wenn sie ein rechtliches Interesse glaubhaft machen.
An wen muss ich mich wenden?

Wenn Sie im Standesamt in Verden (Aller) geheiratet haben, wenden Sie sich bitte an das Standesamt Verden (Aller).
Ansonsten wenden Sie sich bitte das an das Standesamt, das Ihre Eheschließung durchgeführt hat.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Sie können Ihre Eheurkunde ganz einfach Online beantragen – siehe Seitenanfang.

Wenn Sie die Eheurkunde persönlich im Standesamt Verden (Aller) abholen möchten, sprechen Sie dafür bitte telefonisch einen Termin ab!

Welche Gebühren fallen an?
  • 10,00 EUR für die Ausstellung der 1. Urkunde
  • 5,00 EUR für jede weitere im selben Arbeitsgang erstellte Urkunde
Welche Fristen muss ich beachten?

Die Eheurkunde kann kurzfristig ausgestellt werden.

Rechtsgrundlage

§ 55 Personenstandsgesetz (PStG)

§ 57 Personenstandsgesetz (PStG)

§ 62 Personenstandsgesetz (PStG)

» zurück ...